ePrivacy and GPDR Cookie Consent management by TermsFeed Privacy Policy and Consent Generator

Moderne Mehrfamilienhäuser

Die beiden modernen Mehrfamilienhäuser beinhalten insgesamt 16 Wohnungen. Ursprünglich wurde ein herkömmliches Lüftungssystem eingeplant, mit sich kreuzenden Abluft und Zuluftleitungen. Dank dem Climeo System konnten die Deckeneinlagen der Lüftung kreuzungsfrei ausgeführt werden. Die Decken mussten nicht verdickt werden.

Steckbrief

    • Baujahr: 2022
    • Anzahl Wohnungen: 16
    • Anzahl Räume: 122
    • Max. Luftstrom geplant: 1860 m3/h
    • Max. Luftstrom Climeo: 1290 m3/h
    • Durchschn. Luftstrom: 930 m3/h

    Climeo Geräte

      • AirGates: 123
      • TempGates: 199
      • FlatMaster: 16
      • RoomMaster: 16
      • Anzahl Prozessoren: 354
      • Anzahl Sensoren: 556

      Individuelle Lüftung 

      Über einen SystemMaster wird der Luftstrom der Anlage dem Bedarf automatisch angepasst. So wird ein optimaler Luftaustausch mit höchster Energieeffizienz gewährleistet. Gegenüber der ursprünglich geplanten Anlage wird 73% Energie gespart.

      Die Verwaltung hat jederzeit Zugriff auf die aktuellen Daten der Anlage, inkl. Energieverteilung. Bei Ausfällen wird sie automatisch benachrichtigt. All das funktioniert ohne das Zutun von kundenspezifischer Programmierung.

      Jede Wohnung ist mit einem separatem Lüftungssystem ausgerüstet, dessen Luftmenge jeweilen von einem FlatMaster gesteuert wird. So wird gegenüber der ursprünglich geplanten Anlage 63 – 71 % Energie eingespart.

      Die FlatMaster der Wohnungen sind miteinander verbunden und geben die gemessenen Wärmeverbräuche für die Abrechnung dem Gesamtsystem weiter.

      Weitere News-Beiträge

      Moderne Mehrfamilienhäuser

      Die beiden modernen Mehrfamilienhäuser beinhalten insgesamt 16 Wohnungen. Ursprünglich wurde ein herkömmliches Lüftungssystem eingeplant, mit sich kreuzenden Abluft und Zuluftleitungen. Dank dem Climeo System konnten

      Weiterlesen »